7. Alkoholismus und Humor

Es gibt nahezu zahllose Witze über Alkoholiker und Alkoholismus.

Den Alkoholikern selbst ist allerdings eher der Humor abhanden gekommen. Das zeigt u.a. eine Studie an der Ruhr-Universität Bochum:

>Gesichter, Emotionen, Sprache machen Alkoholikern Probleme
Alkoholismus ist mit einer ganzen Reihe kognitiver Störungen und mit Problemen bei der Interpretation emotionaler Gesichter und Sprache verbunden. „Man nimmt daher an, dass besonders der präfrontale Kortex für die giftige Wirkung des Alkohols anfällig ist“, so Dr. Uekermann. Diese „Frontallappenhypothese“ ist unter anderem durch bildgebende Verfahren bestätigt worden.<<

Mehr hier: http://www.pm.ruhr-uni-bochum.de/pm2007/msg00033.htm

 

***

 

Knapper Dialog:

Haben Sie Probleme mit Alkohol?

Nein, mit Alkohol nicht!